Hauptbahnhofundhopp

Grünes Auto, Tübingen-Style

Andere Städte haben auch hässliche Bahnhofsviertel, also verlasse ich München ab und zu und schau mich andernorts um, zum Beispiel in Tübingen.

Der Tübinger Bürgermeister hat ein neues Auto bekommen und weil hier sonst nicht viel passiert, steht täglich etwas darüber in der Zeitung. Die eigentliche Story ist aber, dass der Tübinger Bürgermeister ein Grüner ist und deswegen ein grünes Auto wollte und blablabla… Japaner blabla… CO2-arm… blablabla deutsche Automobilwirtschaft, etc. pp.

Jedenfalls zeigt dieses gepimpte Automobil dem Stadtchef, was ein wirklich grünes Auto ist.

Moosgrünes Auto in Tübingen

Grün? Supergrün! Moosgrün!

Moosgrünes Auto in Tübingen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *