Hauptbahnhofundhopp

Nachtrag zum Wahlsonntag

Erstmal ha HA!

Der Wahlsonntag gewährt immer wieder Einblicke, die einem im nicht mehr schulpflichtigen Alter verwehrt bleiben. So sieht es also in Münchens Schulen im Jahr 2008 aus.

Nett: die Kinder beteiligen sich aktiv an der Feier zum Stadtgeburtstag…

die Lehrer sind immer noch Kasperl…

…und die Kinder beherrschen Fremdsprachen mühelos, inklusive ausgedehntem Wortschatz.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *